Von der geheimnisvollen Kraft des Kübelabdichtens

Leseprobe von Seite 12:

Dieses Buch zeigt Ihnen einen Weg zu beruflichem Erfolg. Das tun tausende andere Bücher auch.

Das Außergewöhnliche an diesem hier ist die Route. Sie führt über die Schattenseite zum Gipfel. Denn dieses Buch widmet sich Ihrem Misserfolg. Es beschäftigt sich mit den fünf wirkungsvollsten Gründen für Ihr nachhaltiges Scheitern, einem nach dem anderen. Es kümmert sich um nichts anderes als um die fünf verhängnisvollsten Fehler, die Sie machen können.

Erwarten Sie auf den kommenden knapp 200 Seiten also keine Tour durch atemberaubende Panoramalandschaften der Inspirationen. Erwarten Sie Erwartbares, Bekanntes, Lästiges. Manchmal werden Sie sich ertappt, oft unterfordert fühlen, weil sich der Aufstieg so gar nicht nach Aufstieg anfühlt, sondern nach Mühen der Ebene. Erwarten Sie Pflicht, nicht Kür.

Das liegt am wenig heldenhaften Helden dieses Buchs. Denn dieses Buch handelt von Ihrem Misserfolg. Misserfolg ist unglamourös, zäh, träge, traurig und langweilig. Er hat nicht mit Kreativität zu tun, sondern mit Checkliste. Nicht mit Fähigkeiten, sondern mit Defiziten. Misserfolg fordert nicht Ihre Talente, sondern Ihre Disziplin. Misserfolg will nicht gestaltet, sondern verhindert werden.

Außerdem hat Misserfolg den unglücklichen Hang, aus schrecklich banalen Gründen zu entstehen. Sie sehen schon: So wenig Ihr Misserfolg als Held taugt, so fulminant
gibt er den Antihelden. Warum aber macht man einen Antihelden zum Helden eines Buchs? Aus einem ganz einfachen Grund: Es gibt tatsächlich kaum eine solidere
Grundlage für Ihren Erfolg, als sich Ihrem Misserfolg zuzuwenden und ihn systematisch zu bearbeiten.

Sie erhöhen die Chancen auf Erfolg im selben Maß, in dem Sie Ihre Chancen auf Misserfolg reduzieren. Das ist die Grundthese dieses Buchs. Sie geht damit kein allzu großes Risiko ein: Sie folgt einfach derselben Logik, nach der man überprüft, ob der Kübel dicht ist, bevor man Wasser reinfüllt. Und viel mehr als das hat sich dieses Buch auch gar nicht vorgenommen. Es will einfach die fünf klaffendsten Löcher im Kübel Ihres beruflichen Erfolgs stopfen, eines nach dem anderen.

So ein Herangehen klingt nicht sehr ambitioniert. Aber ich arbeite seit Jahren an und mit dieser Methode, und in der Praxis entstehen aus konzentriertem, strukturiertem Verhindern und Vermeiden wie von selbst Orientierung, Klarheit und Dynamik. Wenn der Kübel ordentlich abgedichtet ist, ist er in sehr vielen Fällen zu zwei Dritteln schon befüllt, wie von Geisterhand.

Aber ich mag Ihnen da jetzt gar nicht zu viel versprechen, wir kümmern uns vorderhand wirklich nur ums Löcherstopfen.

Herz
Warum ist es wichtig, dass ich liebe, was ich in meinem Job tue?

Unter anderen weil sie es dann auch besser machen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Vitamin D
Was hat Vitamin D mit meiner Performance im Job zu tun?

Eine ganze Menge. Und einige Tipps wie Sie Vitamin D am besten aufnehmen, gibt's obendrauf.

Cover
Warum schreibt man überhaupt ein Buch über Misserfolg?

Lesen Sie mehr darüber, warum dieses Buch entstanden ist.

Der Misserfolgs-Newsletter

Kostenlos, unverbindlich, unregelmäßig, garantiert frei von Erfolgsrezepten.